Zuhause bei Cloé

Nach dem in der letzten Zeit eher Analoges aktuell war, habe ich mich anfangs Februar bei Cloé getroffen für wiedermal ein mehrheitlich digitales Home Shooting. Natürlich war die Rollei auch dabei, aber dieses mal eher als Requisite und weniger als Werkzeug.

0 Kommentare

Deine Stimme ist gefragt!

Nach dem Sieg im Swiss Bowl letzten Sommer, stehen die Bern Grizzlies im Voting für den "Bärn Champion" Sportpreis der Stadt Bern. Geht alle für die Bern Grizzlies über DIESEN LINK voten und unterstützt sie!

2 Kommentare

Start ins neue Jahr mit Lynn

Nach einer etwas längeren Pause  gibt es endlich wieder etwas neues. Für das erste Shooting im neuen Jahr, habe ich mich mit Lynn bei ihr zu Hause getroffen. Eigentlich als Outdoorshooting geplant, haben wir uns wegen den Temperaturen dann doch entschieden drinnen zu bleiben oder auf jeden Fall nur kurz zeitig draussen was zu machen. Neben dem mittlerweile fast üblichen Kadak Trix-X 400 hatte ich bei Lynn noch eine Rolle abgelaufenem Fujifilm NPH400 Farbfilm dabei.

0 Kommentare

Einmal Winter und zurück!

Der Schnee lässt ja leider immer noch auf sich warten, darum gingen wir anfangs Dezember am Stockhorn Wandern. Uns erwartete eine wunderschöne, kalte Winterwelt mit vereisten Seen, Schnee bedeckten Wegen und am Schluss wurden wir mit einem traumhaften Ausblick ins Simmental belohnt. Eine kalte, aber sehr lohnende Tour!

0 Kommentare

Quartierwanderung Breitsch

Eigentlich muss man gar nicht immer so weit reisen um mal was neues zu entdecken, manchmal reicht es auch schon sich in einem Quartier um zu sehen, dass man nicht so kennt. Darum sind  Bettina und ich an einem schönen und kalten Sonntag Nachmittag im Oktober mit unseren analogen Kamera los gezogen in den "Breitsch" denn wir beide nicht wirklich gut kennen.

Ich hatte meine Rollei dabei und zwei Rollen abgelaufenen Fujicolor NPH400. Beim ersten mal als ich den Film benutzt habe, war ich mit den Farben irgendwie nicht wirklich zufrieden. Bei den zwei Rollen die ich im "Breitsch" dabei hatte, konnte ich mich aber ganz gut mit dem etwas Kontrast armen Look anfreunden.

0 Kommentare

Portraits mit Dora

Am selben Tag wie mit Norma war ich am morgen schon bei Dora auf Besuch. Dora Balog ist Schauspielerin und wir haben auch schon zusammen gearbeitet. Dieses mal haben wir uns bei ihr getroffen und einige einfache Portraits zusammen gemacht. Auch wieder mit dabei, meine Rollei mit TriX400 und auch etwas weniges digitales.

 

0 Kommentare

Auf der Suche nach dem Schnee

Auch die zweite Skitour in dieser Saison war eine Suche nach dem Schnee. Am Hohtürlihang im Berner Oberland haben wir ein wenig gefunden. Ich habe dabei das erste mal die Fuji X-Pro mit in die Berge genommen um sie für den Einsatz zu testen.

0 Kommentare

Im neuen Zuhause bei Norma

Mit Norma hatte ich mittlerweile schon einige tolle Shootings, aber leider noch keines mit einer meiner analogen Kameras. Vor kurzem ist sie umgezogen und da haben wir mal geschaut, was man in ihrer neuen Wohnung so machen kann. Mit dabei war meine Rollei und Kodak TriX400 Film.

Interessantes Detail, auf einigen Bildern ist die Beschriftung vom Rückpapier auf der Filmrolle zu erkennen, offenbar wurde die irgendwie durch belichtet. Mal schauen ob das ein Einzelfall bleibt oder ob das öfters vor kommt.

0 Kommentare

Winter is here!

Dieses Wochenende war ich das erste mal in dieser Saison auf den Skiern. Endlich ist der Winter da und es geht wieder in die Berge! Bei extrem garstigem Wetter war ich mit Priy im Gantrisch Gebiet unterwegs.

0 Kommentare

Letzte schöne Herbsttage mit Mia

Im Sommer hatten Mia und ich das erste gemeinsame Shooting bei ihr zu Hause im Pool. Das es so schnell zu einem zweiten Shooting kommt, hätte ich nicht gedacht! Wir haben uns ende Oktober relativ spontan für ein Home-Shooting verabredet, haben uns dann aber entschieden das schöne Wetter zu nutzen und draussen was zu machen. Beim BEA Gelände in Bern konnten wir einige schöne Plätze finden und wie ihr auf einigen Bildern sehen könnt, habe ich ein wenig mit der Tilt-Funktion von der Rollei SL66 rum gespielt. Die Entscheidung draussen zu bleiben war definitiv richtig, das Home-Shooting werden wir aber bestimmt noch nach holen!

0 Kommentare